Bericht Runden-/Verbandsturnier der U11-Juniorinnen am 26.03.2017

Spiele Am vergangenen Sonntag traten unsere jüngsten Mädels von der U11 bei herrlichem Fußballwetter beim Heimrundenturnier an. Bestens vorbereitet durch das Trainingslager am Tag zuvor und Ihrem Trainer Marco Volk spielten Sie ein tolles Turnier und mussten sich den Turniersieg von unseren Nachbarn, dem SV Großwallstadt nehmen lassen, die wirklich stark gespielt haben.
 

Durch viel Moral, Einsatz und Ehrgeiz haben wir im gesamten Turnierverlauf super spielende KICKERS gesehen, die sich selbst für Ihren Teamgeist, den Sie an den Tag legten, belohnten. Die Hinrunde schlossen Sie mit einem Unentschieden 0:0 gegen die SpVgg Adelsberg, einem knappen 1:0 Erfolg gegen den SV Veitshöchheim, bei welchem Alisha Valore den goldenen Treffer erzielte und einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger SV Großwallstadt mit 0:2 ab.

In der Mittagspause haben wir ein Freundschaftsspiel zwischen den U15/U17 Juniorinnen der F.Vgg Kickers Aschaffenberg und dem SV Großwallstadt organisieren können. Hierfür gilt auch ein großes Dankeschön an den Gegner, der sich kurzfristig Zeit genommen hat. Die Tore für unsere KICKERS bei einem packenden 2:2 Unentschieden schossen Dilara Altan nach einem starken Spielzug über die rechte Seite und Vorlage von Fabienne Tietzel. Diese lupfe dann noch das Leder über die gegnerische Torhüterin zum 2:2 Endstand.

Die Rückrunde des U11er Rundenturniers starteten unsere U11er-Juniorinnen leider mit einer 0:1 Niederlage gegen die SpVgg Adelsberg. Im zweiten Spiel gegen den SV Veitshöchheim machten Sie es besser und Hannah Göbel konnte sich mit zwei hervorragend rausgespielten Treffern in die Torschützenliste eintragen. Dieses Spiel gewannen die KICKERS mit 2:0. Im letzten Spiel mussten Sie sich ein weiteres Mal dem SV Großwallstadt geschlagen geben und haben trotz toller Leistung mit 0:5 verloren.

Es spielten: Xenia Volk, Jolina Pick, Salma Kharabouch, Celine Fecher, Alisha Valore, Laura Valore, Selin Kasap, Hannah Göbel, Christiane Müller, Schaymaa Lakhouae, Amal Kharabouch, Zoé Volk, Clara Hernandez-Alvez, Marta Hernandez-Alves und Kimberly McCarthy. Nicht spielen konnten leider: Nina Schinzel und Clarissa Schynol

Auch noch ein riesen Dankeschön an alle Helfer, da ohne diese solch ein Turniertag nicht möglich ist.


Zu Den Bildern
Trainingslager
Rundenturnier

Bericht Runden-/Verbandsturnier der U11-Juniorinnen am 26.03.2017

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.